© 2023 by Paweł Markiewicz Proudly created with Wix.com

Heute hat sich ein schlechthinniges Wunder vollbracht, als mein holder Jagdhund auf die zärtlichste Weise auf meine zweien Katzen hinsah. Dies Zauberverhalten schuf einen neuen Limbus irgendwo in dem Jenseits, eine kleine Ewigkeit, verzaubert in Phantasie. Dort bei Kakteen harren einander Menschen und ihrige Lieblingstiere nach einem Vorsterben des einen, bis beide gestorben sind. So gehen beide in ein Paradies, von Typen: A, B und C (bitte finde Infos in meinem Gedicht: Drei Paradiese) gleichzeitig. Von nun an vermögen alle Tiere seit Uranbeginn der Welt in den Himmel zu gehen, was mein Jagdhund und Katzen ihnen eröffnet haben.

 

 Das Drei-Paradiese-Gedicht kannst Du anfordern unter: pawelek@mail.ch

Hund liegt in dem Klee

darunter ein Kleevierblatt

er schaut auf Katzen

so zärtlich wie nie davor

er bräuchte Spiele

beim zärtlichen Blick

meines Hundes auf Katzen

Limbus wird kreiert

Tiere Mensch harren sich dort

nach dem Vorsterben eines

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now